arrow-right-smallarrow-rightdownloadpauseplay-arrow

Das Berlinprojekt will das Bewusstsein für soziale Anliegen stärken, über soziale Belange und soziale Initiativen informieren und Einzelne und Gruppen bei der praktischen Umsetzung ihres Engagements unterstützen. Zu diesem Zweck gibt es BP_SOZIAL.

KERNGEDANKE
Kerngedanke ist die Vernetzung von Menschen und Projekten. BP_Sozial verbreitet Informationen über soziale Projekte und unterstützt Freiwillige bei der Suche nach Einsatzmöglichkeiten. Darüber hinaus unterstützt BP_SOZIAL soziale Projekte finanziell.

ANSPRECHPARTNER UND -PARTNERINNEN
BP_SOZIAL ist ein Team von ehrenamtlich tätigen Personen. Ihr könnt uns unter der E-Mail Adresse bpsozial@berlinprojekt.com erreichen.

VERANSTALTUNGEN
BP_SOZIAL führt regelmäßig Veranstaltungen durch. Diese sollen dazu dienen, ein Bewusstsein für die sozialen Herausforderungen in unserer Stadt zu schaffen und finanzielle Mittel für Projekte einzuwerben. Die Veranstaltungen von BP_Sozial findest Du auf unserer Website unter Termine und über facebook.

SOZIALES ENGAGEMANT IM BERLINPROJEKT
Im Berlinprojekt gibt es bereits viele Menschen, die sich in sozialen Projekten engagieren. BP_SOZIAL will über dieses Engagement informieren und dazu einladen, selbst aktiv zu werden. Hierzu gehört zum Beispiel das Engagement vieler in der kalten Jahreszeit bei der Berliner Kältehilfe.

BP_SOZIAL: Ehrenamtlich bei der Kältehilfe
Die Situation für die Obdachlosen wird durch die Vorkehrungsmaßnahmen der letzten Tage schwieriger. Es schließen Nachtcafés, die Tafel und einige andere Einrichtungen. Die Arbeit in der Notübernachtung am Containerbahnhof bleibt unter höheren Hygienevorschriften offen, um den Obdachlosen auch weiterhin einen Ort des Schutzes und der Versorgung zu bieten. Die Gäste müssen sich vor dem Eintritt in die Halle die Hände waschen, die Mitarbeiter wechseln häufiger ihre Handschuhe, Gäste, die husten bekommen Masken und es wird bei Gästen so wie bei Mitarbeitern regelmäßig Fieber gemessen. Es sind deshalb weiterhin alle ehrenamtlichen Mitarbeiter willkommen, die keine Risikogruppe sind, die keine zu pflegenden Angehörigen in der Nähe haben, selbst gesund sind und sich so einstufen, dass sie die Arbeit weiterhin unterstützen wollen.
Wir wollen unser Unterstützungsangebot für die Kältehilfe weiterhin aufrechterhalten. Der letzte Termin im März ist der Donnerstag, der 26.3. Es werden darüber hinaus weitere 4 Termine im April folgen. Bitte prüfe doch für dich, ob du in dieser besonderen Situation dem Angebot folgen möchtest.
Wir freuen uns über eine Nachricht von dir vorab an kaeltehilfe@berlinprojekt.com.

PARTNERPROJEKTE
BP_SOZIAL hat derzeit drei Partnerprojekte, die mit dem Berlinprojekt besonders verbunden sind. Es handelt sich dabei um:

Second Chance Markt | voraussichtlich im September 2020
Boutique für Chancen - in der Galerie Kollaborativ.
Lieblingsstücke bekommen ein neues Zuhause und Menschen eine zweite Chance.
Ort: Galerie Kollaborativ, Saarbrücker Str. 25, 10405 Berlin.
Weitere Infos folgen.