Demo:St. Valentin

Aus Wikocracy
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung: Dieser Artikel ist nur ein repräsentatives Beispiel. Er ist öffentlich zugänglich. Die aktuelle Version befindet sich unter St. Valentin.
St. Valentin
Grafenberg Republik Grafenberg
Übersichtskarte:

Stadtbahnnetz, ein Wahrzeichen der Stadt
Allgemeine Informationen:
Fläche: 616,4 km²
Einwohner: 1.192.543
Bevölkerungsdichte: 1 934,6 EW/km²
Vorwahl: 043
KFZ-Kennzeichen: SV
Postleitzahlen: 31000-31999

St. Valentin ist die größte Stadt Grafenbergs außerhalb der Sevi Island sowie der Verwaltungssitz der Region Keewatin. Sie ist ein wirtschaftliches sowie kulturelles Zentrum und Sitz vieler internationaler Institutionen wie der UAFA und des nordamerikanischen Achtecks. Grenadier und Vihanta haben unter anderem ihren Firmensitz hier.

In den 2020er-Jahren stieg die Stadt durch die Verlagerung der Wirtschaftskraft in den Süden der Republik zur wichtigsten Stadt Grafenbergs mit zunehmender internationaler Strahlkraft auf. Im World Cities Index 2040 belegt St. Valentin Platz 23. Der FC St. Valentin, einer der erfolgreichsten Fußballvereine Amerikas, trug ebenfalls zu einer gestiegenen Bekanntheit St. Valentins bei. Städtepartnerschaften bestehen u.a. mit Cairo (Damas) sowie Jakusten (Boscoulis).